Schneespass

Damit auch die Kinder in den Winterferien voll auf ihre Kosten kommen, haben wir dir drei Ferientipps zusammengestellt, bei denen Spass und Abenteuer im Vordergrund stehen.

Actionreicher Ski-Spass auf der Schmittenhöhe

Der Hausberg von Zell am See zählt zu den beliebtesten Familienskigebieten Österreichs und bietet aufregende Attraktionen für jedes Alter. Im Erlebnisbereich sorgt der actionreiche Parcours für Abenteuer. Immer dabei ist der Drache Schmidolin, der sich zusammen mit den Kindern auf die Skier wagt. Aber auch für fortgeschrittene junge Sportler:innen hat es Hindernispisten und gar einen Riesenslalomlauf – der Adrenalinkick ist also garantiert.

schmitten.at

Schweizer Schlittelparadies

Die Schlittelwelt von Preda/Darlux garantiert abenteuerliche Abfahrten für jedes Alter. Nach der historischen Zugfahrt nach Preda erwarten dich zehn Kilometer pures Schlittelvergnügen. Auf der Abfahrt nach Bergün auf der gesperrten Albula Passstrasse düst du vorbei an der atemberaubenden Bündner Landschaft. Für besonders Abenteuerlustige ist das Pistenvergnügen auch nachts beleuchtet.

https://www.rhb.ch/de/erlebniswelt-bahn/unesco-welterbe-rhb/schlittelwelt-predadarlux-
berguen

Winterparadies für die ganze Familie

Mitten im märchenhaften Schneepanorama schmiegt sich das Schlosshotel Fiss in die Tiroler Bergwelt. Das umfangreiche Skiangebot reicht vom Kinderland bis zu wunderschönen Panoramastrecken, an der sowohl Anfänger:innen als auch Fortgeschrittene ihren Spass haben können. Nach einem actiongeladenen Tag können die Gäste in der Wasserwelt (inkl. 48-m-Reifenrutsche!), im Jugendraum mit Boulderwand oder im Spa-Bereich entspannen.

schlosshotel-fiss.com

Zurück zum Blog